Prävention

Der letzte Teil in der häusliche Gewaltpräventionsreihe von Initiative Kiez Siemensstadt,

Veröffentlicht am 1. März 2015

http://www.berlin.de/…/a…/gewalt_gegen_frauen_erlkoenig.mp3…

beschäftigen wir uns mit,
*Gewalt gegen Frauen *

Zur Stärkung von Frauen ist es nicht nur damit getan, das man Frauen aus Notsituationen raushilft, sondern wichtig ist, die Person nach der Erfahrung von Gewalt, in sich wieder zu festigen.
Opfer werden bedeutet auch oft, dass frau oft traumatisiert ist. Das zu ändern und aus diesem Konflikt zu entfliehen, benötigt man viel Kraft, Ausdauer und Mut.
Ich bin sehr glücklich darüber, dass wir in eine Frauenbeauftragte für uns Frauen in Spandau haben. Im Bezirk eine Anlaufstelle, wo sich Frauen beraten lassen können. Und nicht nur zum Thema Gewalt.
Ich habe Frau Annukka Ahonen, schon öfters persönlich auf Veranstaltungen getroffen und mich mit ihr unterhalten. Ich kann sie nur herzlich an euch weiterempfehlen.
In Verschiedenen Kampfsportschulen werden auch Kurse zur Selbstverteidigung angeboten. Siehe Telefonbuch oder google

http://www.berlin.de/ba-s…/verwaltung/frauenbeauftragte.html
http://www.big-berlin.info/
http://www.frauenhaus-cocon-berlin.de/
http://www.frauenselbsthilfe-berlin.de/weginsfrauenhaus.htm

 

Selbstverteidigung!

Veröffentlicht am 28. Februar 2015

Prävention gegen Gewalt!

Selbverteidigung, hilft sich zu schützen.
Mit Griffen und Körperspannung, sich gezielt verteidigen. Um Angst vor Gewalt? Da kann schon ein Selbewusstes Auftreten helfen. Effektive Techniken können helfen, sich vor Angriffen von überlegenen Gegnern zu wehren.

http://randori-pro-px.rtrk.de/spandau.htmlhttp://www.berlin.de/vhs-spandau/…

Gar nicht so weit weg
http://selbstverteidigung-fuer-jedermann.de/

Selbstverteidigung und Wing Chun in Berlin

Schule für Selbstverteidigung und Wing Chun in Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg. Unterricht und Kurse für Kinder, Erwachsene und Rentner.

selbstverteidigung-fuer-jedermann.de

 

Häusliche Gewalt

Veröffentlicht am 26. Februar 2015

MÄDCHEN seid laut, mutig, traut euch und sagt was ihr denkt!

Zwei Drittel der Opfer sexueller Gewalt sind Mädchen, ein Drittel Jungen. Mädchen werden häufiger als Jungen missbraucht, da sie unter dem Motto “Du bist doch kein Junge!” von klein auf “typisch weibliche” Werte vermittelt bekommen – sie sollen möglichst brav sein, sich anpassen können und Verständnis für andere entwickeln. Die wenigsten Mütter und Väter sind stolz darauf, wenn ihre Töchter kratzbürstig und rotzfrech ihre Interessen vertreten und sich gegen sexuelle Grenzverletzungen – auch durch Erwachsene – wehren. Wie oft hören Mädchen z.B. auch heute noch: “Das hättest du doch auch in einem anderen Ton sagen können; der hat das doch nur lieb gemeint!” Durch diese geschlechtsspezifische Erziehung wird die Widerstandsfähigkeit geschwächt, werden Mädchen zu Opfern erzogen.(Zartbitter e.V)

Wenn Mädchen hilfe suchen.

http://www.wildwasser.de/
oder

Mädchennotdienst Tel. 61 00 63
Mindener Str. 14, 10589 Berlin-Charlottenburg

wildwasser.de – gegen sexuelle Gewalt

wildwasser.de – gegen sexuelle Gewalt – das Portal für Hilfe und Info für von sexuellem Missbrauch Betroffene, Angehörige und Freunde.

Von wildwasser.de

 

Berliner Wegweiser für von häuslicher Gewalt betroffene Migrantinnen.

Veröffentlicht am 26. Februar 2015

Berliner Wegweiser für von häuslicher Gewalt betroffene Migrantinnen.

Ailede şiddete mağdur kalan göçmenlere Berlin Rehberi. Sende yardım alabilirsin.

Hier einen Wegweiser für Gewaltopfer mit Migrationhintergrund
Leider, habe ich keinen übersetzten Leitfaden für euch finden können.

Dazu möchte ich auch das GIZ-Berlin Spandau (Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben) empfehlen, die euch in jedem Fall weiterhelfen werden.
https://giz-berlin.de/

Wegweiser für intergration-migration, ist als pdf runterzuladen
http://www.berlin.de/lb/intmig/wegweiser/

Häusliche Gewalt

Veröffentlicht am 24. Februar 2015

Häusliche Gewalt?
Frau Dr. Saskia Etzold und Herr Prof. Dr. Michael Tsokos
haben mit ihrer Idee in Berlin eine bisher einzigste Anlaufstelle
für Gewaltopfer geschaffen. In Ihrer Gewaltschutzambulanz kann man sich medizinische Hilfe und Beratung holen.
Danke, für diesen Einsatz!
Initiative Kiez Siemensstadt

http://gewaltschutz-ambulanz.charite.de/

Gewaltschutzambulanz – Charité – Universitätsmedizin Berlin: Startseite

Gewalt Frauen, Gewalt Männer, Gewalt Kinder, Charité FU Berlin,Gewalt Frauen Männer Kinder Charité FU Berlin, Charité FU Berlin, Gewaltschutzambulanz,…

gewaltschutz-ambulanz.charite.de|Von Dagmar Reinemann

 

Peinlich? Wie soll das denn gehen? Oder Luschi?

Nein, denn häusliche Gewalt erfahren auch Männer. Genauso oft verdrängt und verschwiegen.Sich zu überwinden, sich helfen zu lassen, ist oft noch viel schwieriger als wie bei anderen Gewaltopfern.
Ob gegen Hetero oder Homosexuelle Gewalt ausgeübt wird hier kann man sich beraten lassen.
Auch Mann muss nicht aushalten!

http://www.mann-als-opfer.com/
http://www.gewalt-gegen-maenner.de/betroffen.php

häusliche Gewalt gegen Männer und Kinder, Mann als Opfer

Dieser Internetauftritt thematisiert das Tabu von häuslicher Gewalt gegen Männer und Kinder.

mann-als-opfer.com

 

Advertisements