Über Initiative Kiez Siemensstadt

Das ist ein privater Kiez-Blog Initiative Kiez Siemensstadt ist kein Verein o.ä. Ich arbeite ehrenamtlich für meine Nachbarn und erwirtschafte keinerlei Gelder. Herzlich Willkommen auf meiner Kiezseite! Bei mir bezieht ihr Informationen über unseren Kiez Siemensstadt, sowie Haselhorst, Spandau und Charlottenburg Nord, sowie interessantes aus Berlin. Wir berichten über Aktuelles, Kunst, Kultur, historisches aus unserem Umfeld, Veranstaltungen. Ebenso könnt ihr mir gerne Informationen zusenden, die wir veröffentlichen sollen. Wir behalten uns vor, dass nur wir Administratoren direkt bei uns posten dürfen, eure Post werden dann nach sachlicher Überprüfung freigegeben. Das versichert uns, dass keine Spams, Werbung oder unsachliche Inhalte gepostet werden. Es soll der Charakter einer Networkseite erhalten bleiben. Ich halte mir vor, bei undemokratischen Handlungen und menschenverachtende Äußerungen gegenzuhalten und auch unangemessene Kommentare zu löschen. Meine Idee ist, den Kiez zu beleben, zu informieren und zu vernetzen. Ein lebendiges interessantes Miteinander von uns Bürgern steht im Vordergrund. Initiative Kiez Siemensstadt unterstützt aktiv Projekte und Aktionen im Kiez. Dieser Blog ist mein privater Blog. Es ist kein Verein o.ä. und arbeite ohne eine Gewinnerzielung und ehrenamtlich. Es gibt so viel Interessantes zu entdecken. Und nun viel Spaß, beim stöbern auf unserer Kiezseite Passt auf euch und eure Nachbarn auf! Rebekka Kontakt: Bei Familienzentrum am Rohrdamm Voltastraße 2 , 13629 Berlin

Achtung! Bitte lesen!

Das Corona-Virus trägt unübersichtliche Blüten, nicht nur als Erkrankung!
Aktuell wird von Neppern, Betrügern und Bauernfängern versucht, Menschen in ihrer Unsicherheit vor einer Erkrankung, diese auszunutzen.
Mit Versprechen von, eventuellen Heilmitteln oder viel zu überteuerten Produkten oder auch mit Fake Shops, Geld von Bürgern abzuzocken.
Nur zur Anregung:
Fragt euch: Braucht ihr das wirklich? Ist es ein seriöses Angebot? Ist es preislich reell angesetzt?
Bitte, aufpassen, ruhig bleiben und überprüft (z.B. googeln auf Fachseiten, oder Anfragen bei Stiftung Warentest, Arzt, Apotheke , Bundesministerien, Ämter ) genau, wo ihr etwas kaufen möchtet, wie ihr und wo ihr online bezahlen müsst.
Nur ein Beispiel!
Spreewasser direkt aus dem Kanal entnommen, hilft eigentlich weniger bei Infektionen! 😉
Bloß nix einreden lassen!
Dafür druckt euch lieber mein Kiez-Glückskäfer aus ….immerhin total kostenlos, betrugsfrei, heilt nicht, aber völlig ungefährlich und bringt für euch ein gratis Lächeln! 😉
Passt auf euch, eure Familie und Nachbarn auf!
Initiative Kiez Siemensstadt
Eure Rebekka

Büroräume gesucht

Es werden für das Projekt „Champions ohne Grenzen“Büroräume gesucht.Interkulturelles Fußballprojekt.Frauen- und Männerfußball.
Wer einen Tipp hat sich bitte an: s.goetze@championsohnegrenzen.dewenden.https://www.facebook.com/championsohnegrenzen/?fref=mentions

Neues Angebot Freizeittreff


Offene Gruppe Sie wünschen sich interessante Begegnungen und aufgeschlossene Menschen, mit denen Sie ins Gespräch kommen können? Sie gehen gerne ins Kino, Theater, Konzert, aber nicht allein? Sie können sich seit langem nicht mehr an einem Brett-, Gesellschafts-oder Kartenspiel erfreuen ,es fehlen Ihnen zwei, drei Partner*innen? Sie möchten auch mal wieder in netter Gesellschaft spazieren gehen? Fühlen Sie sich angesprochen? Dann sind Sie herzlich eingeladen, bei Kaffee/Tee, Gebäck mit Menschen, die solche oder ähnliche Wünsche haben, ins Gespräch zu kommen. Jeden 2. Montag im Monat von 14 bis 15:45 Uhr Gemeindehaus am Schuckertdamm 336Seien Sie neugierig und trauen Sie sich!

Keltische Musik

Eoin Duignan – Jeremy Spencer – Matthias Kießling
Éist bedeutet „Hör’ zu!“ und steht als Motto dem Projekt voran. Zusammen mit Eoin Duignan (low whistles, uilleann pipes) und Jeremy Spencer (fiddle) präsentiert Matthias Kießling (vocal,guitar, keyboards) Stücke aus Irland, Schottland, Skandinavien und Deutschland. Das Repertoire reicht dabei von alten und neuen Liedern des Folk– und Songwriter-Genres bis hin zu den mitreißenden Instrumentalstücken der keltischen Musik.
Kartentelefon: 030 – 333 40 22Eintritt: 15,- € / 12,- € 15.03.2020 um 15:00 UhrKulturhaus Spandau | TheatersaalMauerstr. 613597 Berlinhttp://kulturhaus-spandau.de/veranstaltung/eist-irish-music/

Jetzt anmelden: NachtAKTIV am 27.03. von 19 – 23 Uhr

Das Sport Centrum Siemensstadt öffnet für Sie nachts die Türen: Alle, die Spaß an Sport, Fitness und Gesundheit haben, können in sechs Hallen und im Schwimmbad unser vielseitiges Angebot nutzen. Jeder kann sich sein „Freitag-Nacht-Fitness-Programm“ mit halbstündigem Wechsel aus 20 Sportangeboten individuell zusammenstellen. Neben den Klassikern Pilates und Aquagymnastik, gibt es auch wieder Neues zu entdecken. Die perfekte Gelegenheit, die Sportstätten und zahlreiche Kursangebote näher kennenzulernen und auszuprobieren!

Preis: 20,- €
Anmeldung über die Online Kursbuchung
oder am Counter im Sport Centrum Siemensstadt, Buolstr. 14, 13629 Berlin.

Fotos: SC Siemensstadt