Über Initiative Kiez Siemensstadt

Das ist ein privater Kiez-Blog Initiative Kiez Siemensstadt ist kein Verein o.ä. Ich arbeite ehrenamtlich für meine Nachbarn und erwirtschafte keinerlei Gelder. Herzlich Willkommen auf meiner Kiezseite! Bei mir bezieht ihr Informationen über unseren Kiez Siemensstadt, sowie Haselhorst, Spandau und Charlottenburg Nord, sowie interessantes aus Berlin. Wir berichten über Aktuelles, Kunst, Kultur, historisches aus unserem Umfeld, Veranstaltungen. Ebenso könnt ihr mir gerne Informationen zusenden, die wir veröffentlichen sollen. Wir behalten uns vor, dass nur wir Administratoren direkt bei uns posten dürfen, eure Post werden dann nach sachlicher Überprüfung freigegeben. Das versichert uns, dass keine Spams, Werbung oder unsachliche Inhalte gepostet werden. Es soll der Charakter einer Networkseite erhalten bleiben. Ich halte mir vor, bei undemokratischen Handlungen und menschenverachtende Äußerungen gegenzuhalten und auch unangemessene Kommentare zu löschen. Meine Idee ist, den Kiez zu beleben, zu informieren und zu vernetzen. Ein lebendiges interessantes Miteinander von uns Bürgern steht im Vordergrund. Initiative Kiez Siemensstadt unterstützt aktiv Projekte und Aktionen im Kiez. Dieser Blog ist mein privater Blog. Es ist kein Verein o.ä. und arbeite ohne eine Gewinnerzielung und ehrenamtlich. Es gibt so viel Interessantes zu entdecken. Und nun viel Spaß, beim stöbern auf unserer Kiezseite Passt auf euch und eure Nachbarn auf! Rebekka Kontakt: Bei Familienzentrum am Rohrdamm Voltastraße 2 , 13629 Berlin

Zur Erinnerung:

Planungswerkstatt
*Neue Siemensstadt*
18:30
Treffen der Bürgeraktiven: Heute im
Bürgerbüro Daniel Buchholz
Nonnendammallee 80
13629 Berlin

Werbeanzeigen

Liebe Freundinnen und Freunde,

sehr geehrte Damen und Herren,
herzlich laden wir ein zum Plötzenseer Abend am Donnerstag, 31. Oktober 2019.
Diesmal steht eine Filmvorführung auf unserem Programm:
Um 19.30 Uhr zeigen wir in der Ev. Gedenkkirche Plötzensee (Heckerdamm 226, 13627 Berlin) den Film „Kreisgang“ – einen Dokumentarfilm über Carl-Friedrich von Weizsäcker.
Der „letzte Universalgelehrte“ Carl-Friedrich von Weizsäcker setzte sich nach den Erfahrungen des 2. Weltkriegs und der Schuld, die er durch seine Mitarbeit an den Forschungen an der Atomenergie in der NS-Zeit empfand, für die Bewahrung des Friedens ein. Die Autorin und Regisseurin Dr. Elisabeth Raiser ist von Weizsäckers Tochter. Nach dem Film steht sie zum Gespräch bereit.
Vorher, um 18.30 Uhr, treffen wir uns wie immer bei den Plötzenseer Abenden zum „Ökumenischen Friedensgebet“ in der Kath. Gedenkkirche Maria Regina Martyrum (Heckerdamm 230).
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung im Anhang.
Die Mitglieder unseres Verein notieren sich bitte schon einmal den Termin für die diesjährige Mitgliederversammlung:
Montag, 4.11., 19.30 Uhr, Gemeindezentrum Plötzensee. Die offizieller Einladung wird demnächst versandt.
Mit freundlichen Grüßen – auch vom Stellvertretenden Vorsitzenden Wolfgang Klose –
Ihr Michael Maillard
Ökumenisches Gedenkzentrum Plötzensee
‚Christen und Widerstand‘
Heckerdamm 226
13627 Berlin
Kontakt:
Pfr. Michael Maillard (Vorsitzender)
Tel. 030-3813478
Ökumenisches Gedenkzentrum Plötzensee

‚Christen und Widerstand‘

Heckerdamm 226

13627 Berlin

Kontakt:

Pfr. Michael Maillard (Vorsitzender)

Tel. 030-3813478

Hey Kiez, hier ein lieber Guten Morgen Gruß!

Ich weiß, die Ferien /Urlaub ist bei vielen vorbei, aber dafür bekommen wir laut Wetterbericht noch ein paar sonnige Tage, die wir genießen dürfen.
In dieser Woche bekommt ihr wieder Tipps und Neues zu lesen. In dieser Woche habe ich noch einmal ein paar Hinweise zum Thema: Beratungstellen bei Gewalt.
Und ich hoffe meine Kiezseite auf FB funktioniert bald wieder.🙄Kommt gut in die Woche!
Passt auf euch und eure Nachbarn auf. 😊
Initiative Kiez Siemensstadt
Rebekka