*KOST-BAR-SIEMENSSTADT*

HINWEIS * KOST-BAR-SIEMENSSTADT*

Bitte ganz Lesen

Liebe Nachbarn!

Wegwerfen, bitte bloß nicht!!!!

Zur Zeit beschäftigt uns der Coronavirus in unserem Alltag! Viele von uns deckten sich verständlicher Weise mit Lebensmittelvorräten ein. Vielleicht bekommen wir den Umstand, wo wir zu viel Vorräte im Schrank gelagert haben oder diese bald in der Haltbarkeit ablaufen. Ich biete euch im Aufbau beginnend, hier im Kiez ein Netzwerk an Anlaufstellen an, wo man haltbare Lebensmittel abgeben kann, die dann an bedürftige Haushalte weitergegeben werden. Ich möchte es sehr unkompliziert und kieznah anbieten. Leider haben wir hier keine Tafel, deshalb meine Idee zu KOST-BAR-SIEMENSSTADT. Es ist ein Angebot, um nichts essbares in der Tonne enden zu lassen. Bitte, regelmäßig die Haltbarkeitsdaten überprüfen. Wäre super, wenn ihr das mit Unterstützen würdet. Abgegeben kann alles werden was Haltbar ist und nicht gekühlt gelagert werden muss. Im Netzwerk werden nur vertrauenswürdige Teilnehmer, zB evangelische Kirche Siemensstadt aufgezählt. Stadtteilzentren sind informiert und werden später gelistet.Ich habe eine FB-Gruppe eingerichtet , die jetzt noch im Aufbau ist, wo auch direkt getauscht oder verschenkt werden kann. KEIN VERKAUF oder HANDEL!Ich gebe dann das GO dazu, wenn alles fertig ist.Dieser Beitrag wird jetzt ca, alle drei Wochen wiederholt. Teilen erwünscht.Es folgt auch dazu eine Liste mit Adressen, von einigen Stellen in Spandau, wo Lebensmittel abgegeben werden können

Einfach dann abspeichern.
LG RebekkaInitiative Kiez Siemensstadt