Liebe Freundinnen und Freunde,

sehr geehrte Damen und Herren,
herzlich laden wir ein zum Plötzenseer Abend am Donnerstag, 31. Oktober 2019.
Diesmal steht eine Filmvorführung auf unserem Programm:
Um 19.30 Uhr zeigen wir in der Ev. Gedenkkirche Plötzensee (Heckerdamm 226, 13627 Berlin) den Film „Kreisgang“ – einen Dokumentarfilm über Carl-Friedrich von Weizsäcker.
Der „letzte Universalgelehrte“ Carl-Friedrich von Weizsäcker setzte sich nach den Erfahrungen des 2. Weltkriegs und der Schuld, die er durch seine Mitarbeit an den Forschungen an der Atomenergie in der NS-Zeit empfand, für die Bewahrung des Friedens ein. Die Autorin und Regisseurin Dr. Elisabeth Raiser ist von Weizsäckers Tochter. Nach dem Film steht sie zum Gespräch bereit.
Vorher, um 18.30 Uhr, treffen wir uns wie immer bei den Plötzenseer Abenden zum „Ökumenischen Friedensgebet“ in der Kath. Gedenkkirche Maria Regina Martyrum (Heckerdamm 230).
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung im Anhang.
Die Mitglieder unseres Verein notieren sich bitte schon einmal den Termin für die diesjährige Mitgliederversammlung:
Montag, 4.11., 19.30 Uhr, Gemeindezentrum Plötzensee. Die offizieller Einladung wird demnächst versandt.
Mit freundlichen Grüßen – auch vom Stellvertretenden Vorsitzenden Wolfgang Klose –
Ihr Michael Maillard
Ökumenisches Gedenkzentrum Plötzensee
‚Christen und Widerstand‘
Heckerdamm 226
13627 Berlin
Kontakt:
Pfr. Michael Maillard (Vorsitzender)
Tel. 030-3813478
Ökumenisches Gedenkzentrum Plötzensee

‚Christen und Widerstand‘

Heckerdamm 226

13627 Berlin

Kontakt:

Pfr. Michael Maillard (Vorsitzender)

Tel. 030-3813478