Eine Oper über einen ehemaligen Siemensstädter.

Dieser wohnte in der Harriesstrasse 3.
Eine Gedenktafel ist am Haus angebracht worden. Zur Ehrung seines mutigen Tuns.

****

John Heinrich Detlef Rabe (* 23. November 1882 in Hamburg; † 5. Januar 1950 in Berlin) war ein deutscher Kaufmann. Er wird wegen seiner humanitären Verdienste um die chinesische Zivilbevölkerung im Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieges auch als der „Oskar Schindler Chinas“, in US-amerikanischen Quellen als der „zweite Schindler“ und von Chinesen als der „deutsche lebende Buddha“ oder „der gute Deutsche von Nanjing“ bezeichnet. Wikipedia

https://staatsoper-berlin.eventim-inhouse.de/webshop/webticket/seatmap?eventId=15057&language=de