Eine Oper über einen ehemaligen Siemensstädter.

Dieser wohnte in der Harriesstrasse 3.
Eine Gedenktafel ist am Haus angebracht worden. Zur Ehrung seines mutigen Tuns.

****

John Heinrich Detlef Rabe (* 23. November 1882 in Hamburg; † 5. Januar 1950 in Berlin) war ein deutscher Kaufmann. Er wird wegen seiner humanitären Verdienste um die chinesische Zivilbevölkerung im Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieges auch als der „Oskar Schindler Chinas“, in US-amerikanischen Quellen als der „zweite Schindler“ und von Chinesen als der „deutsche lebende Buddha“ oder „der gute Deutsche von Nanjing“ bezeichnet. Wikipedia

https://staatsoper-berlin.eventim-inhouse.de/webshop/webticket/seatmap?eventId=15057&language=de

Auch in diesem Jahr engagiert sich der SCS beim 46. deutsch-japanischen Simultanaustausch.

Wir suchen noch dringend Familien, die vom 2. bis 8. August 2019 einen japanischen Gast (Alter 16 bis 22 Jahre) bei sich aufnehmen können!

Anmeldung: Japanaustausch-SCS@outlook.de

Rahmenprogramm und ideale Voraussetzungen unter: https://www.scs-berlin.de/2019/05/22/46-deutsch-japanischer-simultanaustausch/

#SCSiemensstadt #SportFürAlle