Ökumenisches Gedenkzentrum Plötzensee ‚Christen und Widerstand

Liebe Freundinnen und Freunde der ökumenischen Gedenkarbeit,

kurz ehe in Berlin die Schulferien beginnen und sicherlich auch für viele von Ihnen die Urlaubszeit anfängt, möchte ich Ihnen einen herzlichen Sommergruß senden und Ihnen eine gesegnete Zeit wünschen.
Auch die „Plötzenseer Abende“ machen Sommerpause! D.h. im Juni und Juli findet weder das Ökumenische Friedensgebet in Maria Regina Martyrum noch der Vortrag im Gemeindezentrum Plötzensee statt.
Aber am 20. Juli wird natürlich der 75. Jahrestag des 20. Juli 1944 begangen:
Achtung: Der Ökumenische Gottesdienst in der Gedenkstätte Plötzensee(Hüttigpfad, 13627 Berlin) beginnt dieses Jahr schon um 8.30 Uhr!
17 Uhr: Ökumenische Vesper in der Gedenkkirche Maria Regina Martyrum (Heckerdamm 230, 13627 Berlin).
Und hier schon einmal ein kleiner Ausblick auf die ersten Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2019:
Donnerstag, 29. August: Plötzenseer Abend
18.30 Uhr: Ökumenisches Friedensgebet (Maria Regina Martyrum)
19.30 Uhr: Vortrag (Gedenkkirche Plötzensee)
Prof. Wolfgang Benz stellt sein Buch „Im Widerstand. Größe und Scheitern der Opposition gegen Hitler“ vor.
Dienstag, 10. September
Fortbildung des Amtes für Kirchliche Dienste (EKBO):
„Erinnerungsorte als Lernorte: Die Gedenkregion Plötzensee gibt zu denken!“
Einladung und Anmeldung hier:https://akd-ekbo.de/kalender/lernort-ploetzensee/
(Bitte diese Information an Pädagog*innen und pädagogisch Interessierte weitergeben!)

Sonnabend, 28. September
10 Jahre Ökumenisches Gedenkzentrum Plötzensee
Im Sommer 2009 wurde der Verein „Ökumenisches Gedenkzentrum Plötzensee e.V.“ gegründet. 10 Jahre – das wollen wir feiern!
Wir werden um 16 Uhr mit einem Gottesdienst in der Gedenkkirche Plötzensee beginnen; für die Predigt konnten wir Propst Dr. Christian Stäblein gewinnen. Danach gibt es ein kleines Fest…. (Näheres wird noch bekannt gegeben.)

Mit freundlichen Grüßen
Michael Maillard

Ökumenisches Gedenkzentrum Plötzensee
‚Christen und Widerstand‘
Heckerdamm 226
13627 Berlin
Kontakt:
Pfr. Michael Maillard (Vorsitzender)
Tel. 030-3813478

Werbeanzeigen