Ich geb es einfach mal an Euch weiter….. Vielleicht hilft es den einen oder anderen….

So, nun mal Butter bei den Fischen.
Du wohnst bei den Postleitzahlen 13585, 13587, 13599, 13627 und 13629?
– Du hast eine kleine Rente, Hartz IV, eine niedrige Grundsicherung oder liegst aus anderen Gründen an der Armutsgrenze??
– Ab dem 23. des Monats ist Dein Kühlschrank zusehens leer?
OK. Ich hätte da ein Angebot, denn da kann Dir geholfen werde.
Komm zu uns! Montags im Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Straße 23 – Anmeldung ist von 13 bis 14 Uhr.
Wir sind >LAIB und SEELE<, eine Akton der Berliner Tafel e.V., der Kirchen und des rbb

Die einzige Voraussetzung dafür ist ein Nachweis über Dein Einkommen – Berlinpass, Bewilligungs-oder Rentenbescheid oder ähnliches und Dein Ausweis (Reisepass mit polizeilicher Anmeldung).
Jeder Besuch kostet 1,50 € für jeden Erwachsene im Haushalt und 0,50 € für jedes Kind im Haushalt (bis vollendetes 18. Lebensjahr).
Dann gehst Du bei uns „Einkaufen“, vergiss den Rücksack und die Beutel nicht. Dein Leben wird spürbar leichter.
Hier der Einkauf für zwei Personen – wobei wir natürlich nie vorher wissen, was an Spenden bei uns ankommt.

Werbeanzeigen