Auf ins Abenteuer mit der Deutschen Waldjugend, mit einem neuen Kinder-Gruppe in Siemensstadt


Den Wald ganz nah erfahren, mit in einer Gruppe sollen Kinder wieder direkt zur Natur finden.
Mike (Mücke) Vorsitzender des Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. erklärte mir seine Ideen mit Kindern gemeinsam Natur erlebbar zu machen in Waldspaziergängen, wird wir neu und fachgerecht junge Baumsetzlinge gesetzt, Hege von Waldstücken, beobachten von Tiere, Kenntnisse über den Wald erlangen und es werden Aktionen von der Waldjugend unterstützt. Kinder können mit Spaß gemeinsam im Wald neues erfahren.
Dafür soll eine neue Gruppe für Siemensstadt/Charlottenburg Nord entstehen, die Mike begleiten wird. Es sollen Fahrten, Zeltlager und regelmäßige Treffen stattfinden. Pfadfinden und Naturschutz gebündelt.
Kinder zurück in die Natur. Die Begeisterung, von Mike war ansteckend und ich hoffe er findet ebenso begeisterte Kids die mitmachen möchten.
Wichtig war mir die Frage ob es einer Ideologie angehört, aber es wurde mir versichert es ist politisch so auch konfessionsfrei. Die deutsche Waldjugend gehört der *Schutzgemeinschaft Deutscher Wald* an. https://www.sdw.de/ueber-uns/ziele-und-aufgaben/index.html
Dies sich um die Rettung des Waldes und deren Bewohner verschrieben hat.
Wer noch mehr darüber erfahren möchte, hier die Links und Kontaktdaten dazu:
Mike Stöwer
Landesleiter@dwj-berlin-bb.de
Tel.:0176/66218602
Geschäftsstelle Fasanenstrasse 79
16562 Neuendorf/Bergfelde
Tel.:03303/509851
Geschäftsstelle: geschäftsstelle@dwj-berlin-bb.de
www.waldjugend.de