Veranstaltungen zum Frauentag!8.März 2019

Veranstaltungen zum Frauentag!8.März 2018 Bitte ganz runter scrollen, Lesungen – und Theaterangebote sind auch mit dabei

Freitag, 08.03.: Internationaler Frauen*tag Viele Jahre, ja Jahrzehnte setzten sich Berliner*innen, Frauen*beratungsstellen und Frauen*rechtsorganisationen für den 08. März als Feiertag ein. Nun ist es endlich soweit und Berlin macht als erstes Bundesland den Internationalen Frauentag zum Feiertag! Dies ist im 100sten Jahr nach der ersten Wahl, an der Frauen in Deutschland teilnahmen, vor allem ein Bekenntnis, die Gleichberechtigung (wieder) stärker voranzubringen. Dies ist gerade in Zeiten, in der bereits erkämpfte Rechte und Sicherheiten wieder in Gefahr sind von besonderer Bedeutung. Auch wenn der 8. März nun ein offizieller Feiertag ist: Ruhig wird er ganz bestimmt nicht, denn auch 2019 werden Frauen* und unterstützende Männer* wieder zahlreich auf die Straße gehen. Sie/Wir kämpfen für gleiche Bezahlung, gleiche Chancen auf dem Arbeitsmarkt, die Sichtbarmachung von unbezahlter Arbeit durch Kindererziehung und Pflege Angehöriger, die nach wie vor mehrheitlich von Frauen* geleistet wird, für körperliche wie sexuelle Selbstbestimmung und gegen den §219a, gegen die immer brutaler werdende Gewalt gegen Frauen* – im öffentlichen Raum, im eigenen Zuhause, im Internet—u.a. durch Cyber Stalking, gegen rassistische Gewalt, die immer wieder Muslim*innen, Women* of Colour und schwarze Frauen* trifft, gegen sexistische Werbung, die Frauen* zu Dingen degradiert (…) und für Frauen*solidarität – trotz aller Unterschiede und Differenzen. Demonstrationen am 08. März in Berlin: Demonstration zum Frauen*kampftag Ort: Alexanderplatz Zeit: 14—17 Uhr Purple Ride / feministische Frauen*Fahrrad Demo Start: Mariannenplatz, 10997 Berlin Zeit: 12—15 Uhr Frauen*streik: Bewegung von streikenden Frauen und Queers*, von Polen bis Argentinien, von New York bis Hongkong, von Spanien über Nigeria bis Australien. Informationen in verschiedenen Sprachen: https://frauenstreik.org/
Freitag, 08.03.: Geliebter Lügner von J. Kilthy—Lesung Aus dem Briefwechsel zwischen Stella Patrick Campbell und George Bernhard Shaw lesen Gerlinde Kempendorff und Heinz Behrens. Auf den neuen Feiertag Berlins, den Internationalen Frauen*tag, lädt die Galerie Spandow zu einem Glas Sekt ein. Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr Ort: Galerie Spandow, Eintritt: €12
Mix https://www.tip-berlin.de/veranstaltungen-zum-internationalen-frauentag/
Theater:https://www.berlin.de/tickets/show/berliner-schnauze-maenner-muss-man-loben-frauen-auch-726ad368-6c6e-40e1-a45f-25e63e6b1406/
Lesung:https://www.berlin.de/land/kalender/index.php?detail=120752&ls=0&c=4&date_start=03.03.2019

Werbeanzeigen

Lust mit den Kids,

am ersten Frauentagsberlinerdebütfeiertag, ins Theater oder Museum zu gehen?
Theater:https://www.ytti.de/veranstaltungen/atze-musiktheater-berlin-fur-kinder-programm-heute-2019-03-08/


https://www.ytti.de/veranstaltungen/ritter-rost-das-musical-im-kindertheater-astrid-lindgren-buehne-im-fez-in-berlin-koepenick-2/


Museum : Auch tagsüber sehr spanndend!!!https://www.ytti.de/veranstaltungen/naturkundemuseum-berlin-taschenlampenfuehrungen-am-wochenende-okt-feb-2019-03-08/


Düppel: Mittelalterdorf, fanden meinen Kinder immer toll, einmal zu sehen wie es damals war! https://www.dueppel.de/


Potsdam : Biosphäre und BUGA Immer wieder eine schöne Sache. Ich muss mich immer vom dem Souvenir-Stand wegreissen 😉