„Bürgerbeteiligung“

Als ich vor ca. 6 Jahren, hier im Kiez anfing mit meiner Bürgerarbeit aktiv zu werden, war „Bürgerbeteiligung“ noch kein Thema in Siemensstadt. Aber das Interesse wächst immer mehr an, sich zu interessieren und an dem Bezirksgeschehen aktiv teilzunehmen zu wollen. Leute, genau das brauchen wir und das ist gut so! Denn ihr habt heute die Möglichkeit, bitte nutzt das auch. Bürgerbeteiligung ist genau mein Ansinnen es an euch heranzutragen.Hier erst einmal der erste Schritt zu einem partizipativen Weg mit dem Projekt Campus Siemens. Der Bezirk wird aufgefordert ein Konzept zur Beteiligung zu entwerfen. Ich hoffe, dass es schnellstens vorangetrieben wird, denn die Baupläne liegen auf den Tisch.Noch mehr findet ihr zur Bürgerbeteiligung (Partizipation) in Spandau hier im Link. Spandau Bürgerbeteiligung:

https://www.berlin.de/ba-spandau/aktuelles/buergerbeteiligung/

Berlinweit:
https://www.berlin.de/buergeraktiv/beteiligen/

Bild: IKiezS, aus dem Volksblatt KW1 2.Januar 2019, Seite 2

Werbeanzeigen

Die Elektrische…..Strassenbahn von SiemensImmerhin düste diese Bürger-Transport-Einheit, über Hundert Jahre lang durch West-Berlin. Am 2. Oktober 1967 fuhr die Letzte Tram im Westteil unserer jetzt wiedervereinten Stadt und nun soll die Schiene im Westteil von Berlin wiederbelebt werden.

https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/wissenswerte/201901/04/297722.html?fbclid=IwAR21rhhDqOV93yRXyRuWt-VJK4SoQ6U6JOxNnEmGrePuu3K592rWsmQvcUY


Bild: imago/teutopress über Inforadio zum Link