Tauschmarkt im Kiez

Liebe Leser,
das ist eine schöne Idee. Erst letztens wurde das angefragt, ein Austausch von Sachen ohne viel Aufwand.
Also hier kannst du tauschen was das Zeugs hält.
 
Wer sich mit einem größeren Angebot daran beteiligen möchte, bitte sich dann bei Casa e.V. anmelden.
Text: Heike
Kennen Sie das auch ? Im Laufe der Zeit haben sich viele Dinge im Haushalt angesammelt, die Schränke quellen über, aber zum Wegwerfen sind sie einfach viel zu schade, für Ebay ungeeignet und einen Flohmarktstand kommt auch nicht in Frage ?
Dann haben wir hier eine nachhaltige, Ressourcen-wertschätzende Lösung:
An diesem Tag tauschen wir im Stadtteilzentrum Siemensstadt funktionstüchtige, gut erhaltene aber nicht mehr benötigte Dinge des täglichen Bedarfs. Egal ob Technik ( Sie haben die Möglichkeit diese am Stromanschluss zu testen), Haushalts- und Dekoartikel, Accessoires oder etwas ganz anderes …? Kleidung und Kinderspielzeug kann an diesem Tag jedoch leider nicht getauscht werden.
Bringen Sie mit, was sie nicht mehr haben wollen, und nehmen Sie mit was Ihnen gefällt (Und das alles ohne einen Euro bezahlen zu müssen) Wenn Sie Ihre Schätze loswerden und dafür etwas anderes mitnehmen möchten, sind Sie hier genau richtig. Schauen Sie sich gerne bei einer Tasse Kaffee um.

Sollten Sie eine größere Menge (ab 3 Umzugskartons) an Tauschartikeln mitbringen wollen, bitten wir um vorherige Anmeldung unter: Tel. 030-382 89 12 oder unter
stadtteilbuero@casa-ev.de

  • Samstag, 17. November von 15:00 bis 18:00
  • Wattstraße 13, 13629 Berlin, Deutschland

    41713022_1605079942971077_4269512528075161600_n

Advertisements