Ihre Stellungnahme zum Entwurf des neuen Berliner Nahverkehrsplans ist gefragt!

Am 2. August 2018 beginnt die 8-wöchige Beteiligungsphase für den Entwurf des neuen Berliner Nahverkehrsplans 2019 bis 2023. Bis zum 30.09. können alle Berliner Bezirke, Verkehrsunternehmen, Verbände und Vertreter mobilitätseingeschränkter Menschen, Fahrgast- und Umweltverbände, aber auch alle Bürgerinnen und Bürger Berlins und des Berliner Umlandes eine Stellungnahme einreichen.

Der Entwurf und alle zugehörigen Anlagen finden Sie unter diesem Link zum Download:
https://www.berlin.de/senuvk/verkehr/politik_planung/oepnv/nahverkehrsplan/de/downloads.shtml

Wenn Sie sich mit Ihrer Stellungnahme beteiligen möchten, so senden Sie diese bitte per E-Mail an nahverkehrsplan@senuvk.berlin.de, per Fax an die 030/31 98 915 -41 oder per Post an Center Nahverkehr Berlin, Bernburger Straße 27, 10963 Berlin.“

Verfasser : Paul-Herz-Siedlung SPD

Link folgt noch, lies sich gerade nicht kopieren.

Advertisements