Achtung Heiko Timm wird gesucht.

Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei sucht nach dem 35-jährigen Heiko Timm aus Spandau. Der behinderte Mann wird seit dem 8. Mai vermisst. An diesem Tag verließ er morgens vor 6 Uhr unbemerkt die Wohnung seiner Mutter an der Marschallstraße und wurde seitdem nicht mehr gesehen.
Heiko Timm kann nicht sprechen, er trägt jedoch alle wichtigen Daten in einem Brustbeutel um seinen Hals. Der Vermisste ist etwa 180 Zentimeter groß, hat eine kräftige Statur, dunkelbraune, kurze Haare und trägt vermutlich einen Dreitagebart. Bekleidet ist er mit einer grauen Jogginghose, schwarzen T-Shirt und blauer Jacke. Ansonsten trägt er keinerlei Gegenstände bei sich. Wer Heiko Timm seit dem Zeitpunkt seines Verschwindens gesehen hat und Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei der Direktion 2 an der Charlottenburger Chaussee 7 unter Telefon 030 46 64 27 11 00 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Foto des vermissten Heiko Timm. Foto: Polizei Berlin

Advertisements

talk talk talk

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s