Schöffen gesucht….

 

Schöffin bzw. Schöffe kann werden, wer
die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt,
zu Beginn der Amtsperiode am 01.01.2019 zwischen 25 und 69 Jahre alt ist,
in Spandau seinen Hauptwohnsitz hat.

Welche Aufgaben haben Schöffinnen und Schöffen?
Durch die Schöffinnen/Schöffen wird der Grundsatz der Teilhabe des Volkes an der Rechtsprechung verwirklicht. Sie wirken auf ein allgemein verständliches und durchschaubares Verfahren hin und bringen das Rechtsbewusstsein und die Wertvorstellungen der Bevölkerung in die Hauptverhandlung und das Urteil ein. Dabei sollen das Rechtsempfinden der Schöffinnen/Schöffen als nicht speziell juristisch ausgebildete Richter/innen sowie ihre eigene Berufs- und Lebenserfahrung in das Verfahren eingebracht werden. Gleichzeitig sollen Schöffinnen und Schöffen das Vertrauen in die Justiz und die Bereitschaft zu rechtstreuem Verhalten stärken und erreichen, dass die Strafjustiz im Rechtsbewusstsein der Bevölkerung verwurzelt bleibt.
Mehr> wie die Anmeldung und Merkblatt< dazu im Link !

https://www.berlin.de/…/a…/bezirkswahlamt/artikel.642956.php

Gesucht werden für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 Frauen und Männer, die am Amtsgericht Tiergarten…
berlin.de
Advertisements

talk talk talk

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s