Ausflugstipp Spandauer Forst.

Ausflugstipp Spandauer Forst.
Heute stelle ich euch die Kuhlake im Spandauer Forst vor. Es dort gibt weitläufige Waldwege. Es ist in eines der schönsten Tiergehe in Berlin.
Schwarz-, Dam-, Reh-, Rot- und Muffelwild sind in vier Gehegen zu finden.
Es gibt an vielen Stellen, interessantes zu entdecken. Die Brücke mit Aussichtstürmchen oder im Wald kleine selbstgebaute Hütten.
Im Forst ist das mitführen von Hunden nur an der Leine gestattet. Außer im ausgeschriebenen Hundeauslaufgebiet
Schönwalder Allee am ev.Johanisstift.
Dahin kommste mit den Öffis: U7und M45
Danach kannst du zum aufwärmen ins *Heidis Landgasthaus*einkehren. Das ist was am nächsten liegt. Kaffee und Teetassen sind allerdings recht klein und nicht preiswert, meine Suppe war kalt, wurde aber ohne murren aufgewärmt. Das Ambiente ist sehr nett und die Karte bietet viele Wildspeisen aus der Region an.
BITTE, SEID IMMER NOCH VORSICHTIG IM WALD!
Text+Bilder: IKiezS Rebekka
————————————————————————————
**Einige Kilometer weiter nördlich trifft man auf die Kreuztränke, an der die Kuhlake vom Kreuzgraben gequert wird.
Die zahlreichen Gräben wurden von 1718 bis 1724 angelegt, um das vermoorte havelländische Luch zu entwässern. Der Kreuzgraben selbst wurde erst 1788 angelegt. Der Grundstein für die Vermoorung dieser Senke wurde um 1232 gelegt, als die Bürger der Stadt Spandau den nördlich verlaufenden Havelarm stauten, um den Wasserdruck zu erhöhen, der für eine Mühle benötigt wurde. Als 1723 noch die erste Schleuse gebaut wurde, war dies zusätzlich eine Stauung in der Senke des heute bekannten Radeland.
Die jahrelange Entwässerung dieses Gebietes hatte aber Auswirkung auf den Grundwasserspiegel von Berlin. Kurzerhand wurden die Entwässerungsgräben zu Bewässerungsgräben. Durch die Kuhlake wird Havelwasser in die Gräben gepumpt, das ins Grundwasser versicke T. Wiehle, Berliner Forsten**
Advertisements

talk talk talk

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s