Ein großes *Hallo* im Kulturbiergarten

Ein großes *Hallo* im Kulturbiergarten in der Jungfernheide.
Ein Treffen der *WestBerlinerMauerkinder* im Kiez.
Kaum war das Treffen angelaufen, war schon gleich die herzliche und illustre Stimmung zu spüren. Man hatte nicht das Gefühl, hier treffen sich Menschen aus dem Internet, sondern eine große Familie zu einem Fest. Mit der Frische und Lebendigkeit, ist ein fremdeln gar nicht nötig. Mit der sehr offenen Art, kommt man sofort mit jedem der netten Berliner Gören, ins Gespräch und ein Lachen wird gleich mitgeliefert. Die vielen Anekdoten und Geschichten waren Kurzweilig anzuhören. Mit Herz und Schnau…äähm  Schnabel, war es ein sehr schönes Miteinander. Selbstgebackene Kuchen wurden mitgebracht und mit div. Naschereien, wurde der Nachmittag von den Mitgliedern dieser munteren Truppe versüßt.
Es sind inzwischen ca. 4000 Mitglieder, bei den Westberliner Mauerkindern angemeldet. Auf der Facebookseite werden viele alte und interessante Bilder, vom ehemaligen Berlin gezeigt. Die Facebookseite hat etliche Untergruppen, zu verschiedenen Themenfeldern im Angebot.
Hier ein paar O-Töne von Mitgliedern:
Petra B. erzählte mir: *Sie ist durch ein Zufall, zu den WeBeMaKis gekommen. Sie mag die vielen Bilder, die sie auf der Facebookseite der Gruppe zu sehen bekommt. Man teilt gemeinsame Erinnerungen und es wird sehr viel gemeinsam gelacht*.
————————————
Matthias B. 2 ½ J. in der Gruppe, ist ein aktives Mitglied und postet jeden Morgen, für die Mitglieder einen, *Guten Morgengruß, mit einem bunten °Berlin aktuell Bericht°*. Dieser von den Mitgliedern, sehr gut angenommen wird.
Er sagte mir: * Man versteht sich untereinander. Es herrscht ein herzlicher Umgangston.
Es ist einfach so ein, *Wohlfühldings*!
————————————
Gabi F. sagte: Das ist nicht nur eine Internetgruppe, auch nicht nur dieses Treffen hier. Man kennt sich und hilft sich auch inzwischen untereinander. Egal bei was, ob Umzug oder andere benötigte Hilfen, man ist für einander da. Es gibt auch diverse Gruppen, die sich auch zwischendurch, zu etlichen Aktionen treffen. Z.B.: Museumsbesuche, Botanischer Garten, usw.
Es macht Spaß.
———————————-
Abschließend, kann man nur den Mitgliedern, weiterhin so viel Spaß, Freude, viele Erinnerungen und Bilder aus dem alten Westberlin wünschen.
Rebekka
Initiative Kiez Siemensstadt
Bilder: IKiezS Rebekka

 

mnbvcd - Kopie
Advertisements

talk talk talk

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s